Samstag, 30. August 2014

Sozialer Wohnungsbau....



...sagt ER.



Schwedenhaus mal anders, sagt SIE.





Ich habe ein wenig gesägt (o.k. Papa war´s) und gemalt und herausgekommen
sind ein paar kleine Häuschen. 
Schon seit einiger Zeit finde ich diese diversen Häuschen in allen Variationen so schön. 
Da ihr hier (in nächster Zeit zumindest) nichts gestricktes oder gehäkeltes zu sehen bekommt, 
denn das will erst gelernt werden, ob es klappt ist dann die 2. Frage...
gibt es halt etwas angemaltes. 
Das krieg sogar ich hin ;-)





Dann wollte ich euch noch dieses schöne Armband zeigen, 
das ich bei der lieben   Inga   erstanden habe. 
So süß mit der kleinen Hexe und dem Federchen in der Kugel. 










Und es gab mal wieder Nettigkeiten. Bei   Julia  hatte ich diesmal das Glück 
und schaut mal, was schönes im Umschlag war.
Ist die Häkelblüte nicht zauberhaft??  Danke liebe Julia.
(Die Naschtütchen haben es leider nicht mehr auf´s Bild geschafft....)
Der Holzteller ist übrigens wieder ein Flohmarktfund. Er war vorher braun.
Ich habe ihn nur ganz leicht mit weißer Acrylfarbe gestrichen, gerade so,
dass das vertiefte Muster schwarz bleibt. 










So, nun begleite ich die Katze nach draußen.
Lasst es euch gut gehen.

Dass hiermit eine neue Nettigkeitenrunde eröffnet ist, ist klar, oder? 
Die ersten 3 die  "ich will" schreien, bekommen demnächst eine Kleinigkeit von mir.
Alles Liebe
Birthe 













Kommentare:

  1. Hallo meine Liebe,
    Deine Häuschen sind ganz zauberhaft. Schön, dass Dir meine Post gefallen hat.
    Lass es Dir gut gehen...
    Julia

    AntwortenLöschen
  2. Tststs, also ER hat ja keine Ahnung!! Gar keine. Die Häuschen sind wunderschön und wie sie da so auf dem Regal stehen, gefallen sie mir unheimlich gut. Ich sollte doch auch endlich mal meine Säge ausprobieren.
    Übrigens toll wie du den Teller angestrichen hast. Klingt nicht so ganz leicht.
    Ich finde die Nettigkeitensache toll, aber da ich nun schon einige Male in den Genuss von diesen netten Päckchen gekommen bin, verzichte ich (großzügig) darauf.
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nee, das anmalen des Tellers war mehr als einfach :-) Ich musste lediglich aufpassen, dass ich den Pinsel nicht zu dolle aufdrücke. Unten links habe ich angefangen, wie man sieht, ist es dort etwas weißer als der Rest der Fläche. Da war ich noch zu großzügig mit der Farbe....
      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Liebe Birthe,
    ich hab Ingas Armband auch und ich liebe es soooooooooooooooo sehr ...... Das ist wirklich wunderschön.
    Viel Freude auch Dir damit..

    Die Vasen mit den Hortensien sind total schön.
    Ich hab heute meine DrahtEtagere in der Küche auch dekoriert mit Hortensien.
    Und in eine Laterne hab ich auch welche gegeben...

    Viele Liebe Wochenendgrüße
    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Birthe,

    hihi - Du betreibst also jetzt sozialen Wohnungsbau ;)
    Süße Idee, die Häuschen.
    Ich würd ja direkt "ich will" rufen, hab ich ja schon mal bei Dir gemacht;)
    Wenn sich aber genügend andere Willige melden lasse ich denen gern den Vortritt ....

    Sei lieb gegrüßt
    von Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Birthe,
    so schöne kleine Häuschen - nix von wegen sozialer Wohnungsbau ;))) Ich finde sie machen echt was her... ob ich Herr Frosch wohl auch überreden kann mir sowas hübsches auszusägen? (Wenn ja, werde ich es berichten *grins*)
    Mach dir ein schönes Wochenende.
    Ganz herzliche Grüße, Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Birthe,
    die Häuschen sind total süß. Eine gute Idee diese selber zu basteln :)
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Birthe,
    deine Häuschen sind dir gut gelungen. Ich habe auch schon einige vorgesägt, ich muss sie nur noch anmalen. Auf alle Fälle sehen deine auf dem Schwedenregal total schön aus. Der Teller macht richtig was her. Eine wirklich gelungene Verwandlung.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende. Liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Birthe, die Häuschen sind total süss! Und dann auch noch in rosa, das finde ich sehr hübsch.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Birthe,
    die Häuschen sind ganz toll geworden! Mein Papa ist auch Holzmeister und erfüllt mir fast jeden Wunsch :)
    Die Häkelblume kann ich mir total gut an einem schönen Winterwollmantel vorstellen! Eine ganz schöne Farbe!
    Achso: Ostsee fällt bei uns leider flach! Doofe Geschichte ..
    Liebe Grüße, Olga.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohnein! Das ist ja schade. Gerade wo es hier wieder etwas wärmer geworden ist.... :-(

      Löschen
  10. Hallo Birthe,
    die Kette ist ja allerliebst, mit der Feder in der Glaskugel! Auch die Rose ist toll und deine Häuser in dieser tollen Farbe sind eine coole Variante der beliebten Holzhäuser. Was ist das denn für ein toller Hintergrund, wo die Kette draufliegt?
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir liebe Astrid :-)
      Der Hintergrund, auf dem die Kette liegt ist ein Blatt Papier, auf das ich eine Schriftensammlung ausgedruckt habe. Diese habe ich bei Lisa vom Blog mein Feenstaub gefunden. Die Kette lag im Chaos des Schreibtisches zufällig da drauf und ich dachte, dass das ein netter Hintergrund ist. Und so ist das Foto entstanden.
      Viele Grüße

      Löschen
  11. Liebe Birthe,
    deine Häuschen sehen total klasse aus, ich bin ja auch schon die ganze Zeit am Überlegen ob ich mich nicht auch mal daran versuchen soll, überall sieht man sie auf den Blogs und die "Originale" sind ja wirklich schweineteuer.

    Hast du schon 3 Leute für deine Nettigkeiten? Ansonsten würde ich mich anbieten :-)

    Liebe Grüße,
    Lolá

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Birthe,
    die Häuschen sind doch klasse geworden…von wegen sozialer Wohnungsbau, ts….;-)!
    Hab einen schönen Sonntag, liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Birthe,
    ich finde die Häuschen total süss....von wegen sozialer Wohnungsbau...pffft....Männer!
    also ich würd da glatt einziehen ;-))
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Birthe,
    deine Häuschen sehen sooo hübsch aus! Tolle Idee! Vor allem die Farben gefallen mir sehr!
    Ganz lieben Gruß,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Birthe !
    Die Häuser sind klasse ! Gefallen mir sehr gut. Ich glaube, ich muss meinen Mann auch mal bitten, mir welche zuzusägen.
    Und auch der Holzteller sieht jetzt super aus ! Wahnsinn, was man mit ein bisschen Farbe alles anstellen kann, gell ?!
    Ich hätte gerne bei der Nettigkeitenrunde mitgemacht. Bin aber bestimmt zu spät dran.
    Ganz liebe Grüsse,
    Anja

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Birthe,
    Wunderschön sind die Häuschen geworden, machen sich super auf dem Regal :-)
    Schöne Sachen hast Du da erstanden.
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Birthe,
    also Deine Sozialbauwohnungen sind ja wunderschön!!!!
    Ich brauch auch solche, ich geb das gleich mal an meinen
    Mann weiter. Allerdings rennt er neuerdings immer öfter
    weg, wenn er sieht, dass ich am PC sitze und ihn dann
    rufe, dann weiß er genau, ich hab mal wieder was gesehen.....
    Ich hab auch zwei solche Armbänder von Inga. Die sind wirklich
    super. Und Deine Nettigkeiten sind auch toll!!!
    Liebe Grüße, Christiane

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Birthe,
    ja ich will die süüüüßen Häuschen samt Regal und den hübschen Väschen mit den passenden Blümchen, deinen perfekt angemalten Teller (gerne auch mit Inhalt) die herrliche Kette von der lieben Inga (okay, sie macht mir auch welche juccchhhhhuhhhh) aber das Papier darunter darfst du auch noch mit dazu tun .... schnell nochmal hochscrollen, dass ich auch nichts vergessen hab OOOOHHHHH DOCH das Samtpfötchen wäre auch seeeehr willkommen ( hab Paula jetzt nur noch nicht gefragt *klimper* )
    alles soooooo schööööön ;-)
    gaaanz <3liche Grüße von mir ;o)

    AntwortenLöschen
  19. Liebe birthe,
    von wegen sozialer wohnungsbau :-):-):-) deine häuser sind toll geworden. und dein armband hat es mir angetan aber eher wegen dem baum - obwohl die hexe auch ganz süss ist.
    tja nun ist er offiziell vorbei der sommer aber icke freu mich auf den Herbst jawoll ja.
    ganz liebe grüße
    Sylvi

    AntwortenLöschen
  20. Guten Morgen liebe Birthe,
    Deine Häuser sehen toll aus, allein die Farben sind
    schon ein Hingucker :-) Sozialer Wohnungsbau, wie
    witzig, aber ich würde auch Schwedenhäuser sagen.Eine
    sehr schöne Dekoidee und auch leicht umzusetzen :-)
    Ich wünsche Dir einen schönen Start in die neue Woche.
    Ganz liebe Grüße
    Christina
    P.S.Wie süß die kleine Fellnase darauf wartet, dass Du die Tür
    öffnest :-)))

    AntwortenLöschen
  21. Guten Morgen Birthe,
    das Armband ist ja ein Traum!
    Solche kleinen Accessoires liebe ich auch!
    Kann man da was reintun in diese kleine Kugel?
    Oh...sooo schön!!!
    Und deine Häuserl, auch noch von Hand ausgesägt!
    Klasse...ich seh schon..ich muss unbedingt umdekorieren...
    bei mir stehen noch Seesterne und Muscheln rum!
    Grrrr....der Sommer sagt nun endgültig Tschüss und dreht sich
    nicht mal nach uns um....naja....Willkokmmen lieber Herbst...
    hoffentlich zeigst du dich mehr von deiner netten sonnigen Art, hihi!

    Ich wünsche Dir einen guten Wochenstart liebe Birthe
    und lasse dir liebe Gruesse da,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Birthe,
    die Häuschen sind doch total niedlich geworden. Sie machen sich gut auf der Bilderleiste.
    Und schöne Farben hast Du genommen.
    Das Armband ist auch wunderschön. Ich habe mir ja auch eins ertauscht...ich mag die Hexe so gerne.
    Für die Nettigkeiten bin ich wohl zu spät, aber dann beim nächsten Mal...
    Dir einen schönen Wochenstart, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Birthe,
    deine Häuschen sind toll, aber vor allem den Flohmarktteller hast du toll hinbekommen - der gefällt mir richtig gut (so wie das Armband)!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  24. Schön sind sie geworden, deine Häuschen! Ich liebe diese Bilderleisten, sie lassen sich so wunderbar fix neu dekorieren ;-)
    Und süße Nettigkeiten gab's auch ... ich bin wohl etwas spät dran, um auch deacht zu werden ...

    Liebe Grüße, Frauke

    P. S.: Danke für's Drücken! Du und all die anderen, ihr so so so schnell wieder ein Lächeln in das enttäuschte Gesicht gezaubert ;-)

    AntwortenLöschen