Freitag, 22. August 2014

Heidelbeer-Brombeer & Rose-Basilikum








Hallo ihr Lieben, 
ich danke euch ganz herzlich für eure Kommentare und Neugier zum letzten Post. 
Und hier kommt sie nun, die Auflösung, was aus meinem ganzen Fruchtdurcheinander 
geworden ist.






Natürlich musste ein Wintervorrat angelegt werden.
Ich habe zweierlei Konfitüre gekocht. 

Heidelbeer-Brommbeer mit Vanille
und
Johannisbeer-Aprikose mit Tonkabohne





















Aus den übrig gebliebenen Beeren habe ich noch schnell 
Brommbeer-Muffins 
und
Kuchen im Glas mit Johannisbeeren 
gemacht.





Njammmmm, war das lecker - und schneller weg als ich gucken konnte.















Und hier kommen wir zu Rose-Basilikum.
Mein heutiger Wochenendstrauß, den ich gleich zum
Friday-Flowerday schicke.
Ich habe einen Strauß Rosen in pink und einen Strauß Basilikum genommen
und beides kombiniert. Und ich muss sagen, es gefällt mir unheimlich gut.
Außerdem duftet es so schön.















Hier hat sich noch ein Flohmarktfund auf´s Bild geschummelt.
Den schwarzen Durchschlag habe ich letzten Samstag gefunden.
Für wenig Geld war es dann mein neues Küchenteilchen.







Die Küchlein waren wirklich soooo lecker, ich werde sie morgen gleich nocheinmal machen.





Hier kurz das Rezept notiert: 











Nun wünsche ich euch ein wunderbares Wochenende
Meins dauert schon seit gestern, da ich 2 Tage Ü-Std. frei habe :-))

Nehmt euch noch schnell ein Küchlein, fühlt euch gedrückt
und dann bis zum nächsten Mal.
Eure Birthe 






Kommentare:

  1. Eine ganz aussergewöhliche Kombination, dein Friday Flowerday Strauß, liebe Birthe.
    Aber dafür umso interessanter und schöner!!!

    Greetings & Flower Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Birthe, ich muss sagen, dein Glas im Kuchen sieht ganz besonders lecker aus! :) Ich will das unbedingt auch mal machen, aber ich hab noch nicht mal die Gläser dafür!? Mhh! Muss ich mir mal besorgen! Mein Kleiner fährt total ab auf Heidelbeeren und Brombeeren, es würde also perfekt passen. Auch deinen Marmeladen klingen wahnsinnig lecker. Ich würde ja auch gerne einige selber machen, doch irgendwie haben wir schon 5 Gläser im Kühlschrank stehen, die wir alle mal geschenkt bekommen haben. Die müssen ja auch erstmal alle gegessen werden! Wir kommen da gar nicht hinterher.
    Dein Blumenstrauß sieht wunderschön aus. Heute kaufe ich auch wieder neue für zu Hause! :-) Ich wünsche dir einen tollen Tag und lade dich gleichzeitig auch zu meiner aktuellen Verlosung ein auf meinem Blog ein. Es ist auch etwas für die Gaumenfreuden :-) Versuch doch dein Glück...
    GLG Maxie

    AntwortenLöschen
  3. Meine liebe Birthe,
    ui ui ui...Kuchen im Glas! Wie ich diese Süssigkeit liebe!!!
    Da faellt mir ein...ich muss das unbedingt auch mal wieder machen.
    Meine WeckGlaeschen schreien schon nach mir.
    Johannisbeeren koennt ich mir auch unheimlich gut dazu vorstellen.
    Auch dein Rosen Basilikum Strauss total originell!!!
    Da wuerd ich beim Vorbeigehen immer ein Blattl abzupfen und naschen ;-)
    Wünsch dir ein schoenes WE und drück dich fest,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Hmmmm.....das schaut nicht nur lecker aus, die Gläser sind auch wirklich hübsch anzusehen!
    und Deine Tischdecke auf dem Bild mit dem Muffinblech ist ja wunderschön, so ein tolles Muster!
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Birthe,
    als erstes: dein Küchlein ist ja soetwas von verführerisch, dass es schon fast gemein ist, ihn in Großaufnahme zu präsentieren.... ;)))
    Aber davon abgesehen, hört sich auch deine Konfitüre sehr verlockend an - für selbstgemachte Marmelade/Gelee bin ich immer zu haben.
    Danke übrigens für das Rezept, vielleicht wage ich mich mal daran.
    Der Strauß ist auch so wunderschön. Gibt es eigentlich etwas das du nicht kannst? ;))
    Herzliche Wochenendgrüße, Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Birthe,
    die Muffins werde ich morgen auch mal nachbacken...lecker sehen sie aus und Johannisbeeren habe ich hier noch welche.
    Dein Flohmarktfund ist auch klasse, da wäre ich ebenfalls nicht vorbeigegangen.
    Und Deine Blumen sind einfach klasse. Eine interessante Mischung...und dass es gut riecht, kann ich mir denken.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Birthe,
    Oh, so leckere selbstgemachte Marmelade! Da kann die gekaufte Marmelade nicht mithalten :)

    Deine Muffins schauen auch lecker aus. Danke für das " Glasküchlein".

    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Birthe,
    alles sieht so richtig lecker aus - vor allem die Marmeladen-Zusammenstellung !!! Da würde ich schon gerne mal mein Fingerchen reinstecken ;-)
    Brombeermuffins liebe ich auch und hoffe, dass ich an unserer Hecke nochmals ein paar ernten kann...Danke fürs Rezept vom Glaskuchen!

    Wünsche dir ein schönes Wochenende
    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  9. Hey du Liebe ♥
    Dein Strauß sieht herrlich aus und wie das duften muss, hmmmm.... und deine Marmeladen erst, ich liebe selbstgemachte Marmelade ♥
    Die Brombeermuffins muss ich unbedingt nachmachen, wenn unser Strauch genug hergibt ☺
    Liebe Grüße und machs dir gemütlich bei dem Sauwetter, gell `?
    Ulli

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Birthe, ich finde Kuchen im Glas sieht so schön aus. Deine Bilder sind wieder so heimelig und schön.Marmeldade einzukochen als Wintervorrat ist so etwas besonderes. Die schön beschrifteten Gläser stehen dann in der Vorratskammer und immer, wenn man dran vorbeiläuft, freut man sich. Die Kombination Deiner Rosen mit dem Basilikum finde ich wundervoll. Hab ein schönes verlängertes Wochenende,
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Birthe,

    ei ei ei wie fein Deine Marmeladen und Küchlein aussehen :o) yam yam
    Kuchen im Glas sehen immer so schön aus und kürzlich habe ich mir auch mal Weck Gläser zu diesem Zweck erworben.
    Und am Sonntag bin ich auch wieder auf einem Trödelmarkt und hoffe, was schönes zu finden. Du hattest ja schon Glück ;)

    Geniess noch dein langes freies Wochenende.

    Ganz liebe Grüße
    Sylvi, die sich ganz toll über deine Nettigkeit gefreut hat und herzlich Danke sagt :o)

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Birthe,
    Du warst aber fleißig :-))) Deine Marmeladen und
    Muffins sehen sehr lecker aus.Kuchen im Glas
    liebe ich, ich habe mir extra dafür beim Kaffeeröster
    die kleinen Weckgläser gekauft, die sind zu schön.
    Ich kann mir gut vorstellen, dass die leckeren Dinge
    schnell aufgefuttert waren, das wäre hier auch so :-)
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.Bis ganz
    bald (dann mit neuer Brille ;-)
    Ganz liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  13. Himmel!!!! Schaut die lecker aus und ich sitze hier mit meinem Müsli und hätte aber gerne Deine Marmeladen ... :-(
    Lecker lecker! Aber ich könnte mich gar nicht entscheiden was zuerst...die Muffins, Marmelade oder doch Kuchen im Glas! Sehen alle samt sooo gut aus!
    Hoffentlich habt ihr in Lübeck gutes Wetter. Unsere Großeltern sind in Hohwacht und berichten von ständigem Regen :-/
    Nächste Woche sind wir ebenso im hohen Norden und hoffentlich auch in Lübeck ;)
    Ganz liebe Grüße, Olga.

    AntwortenLöschen
  14. HEj ,
    wie gut, dass ich hier mit einem Tee sitze...da passen deine Küchleins perfekt dazu ;)
    Und die Marmelade, die nehm ich morgen zum Frühstück .....
    Und mit rosa Röschen lass ich mich immer gerne überraschen ...
    Danke liebe Birthe
    Barbara

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Birthe,
    das sieht aber alles sehr lecker aus! Ich bin auch gerade fleißig am Marmeladekochen, weil unser Pflaumenbaum soooo viele Früchte trägt.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    Liebe Grüße
    Rosalie ♥

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Birthe,
    das sind ja mal interessante Marmeladenkombinationen. Ohhh die Muffins und Küchlein im Glas sehen soooo lecker aus.
    Ich wünsche dir noch ein schönes restliches Wochenende.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Birthe ,

    was für ein toller Post , ich liebe schon alleine nur die Farben, klar den
    süßen Kuchen nehme ich auch gleich mal mit und den Strauß in
    den hab ich mich verliebt.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  18. ohhhhh KUACHA im GLASL--
    des wollt i eh scho lang mal macha...
    supiiii... schaut guat aus,,,,
    und MARMALAD.. schmeckt,,,
    super auf ah frischs BROT;;
    MEI und DANKE für de liaben WORTE bei mir
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Birthe,
    deine Marmeladen,Muffins und der Kuchen im Gläschen sind hmmmmmmmmmm !! Muss mal schauen ob ich noch Brombeeren finde und werde dann dein Rezept auch mal backen *DANKE* für`s zeigen.
    Und dein Rose-Basilikumstrauß ist mir schon bei Helga aufgefallen und sieht klasse aus !!
    Ich wünsche dir noch einen herrlichen und gemütlichen Restsonntag und grüße dich
    gaaaanz <3lich, Renate

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Birthe,
    Sehr leckere Kompositionen hat Deine Marmelade :-)
    Du hast feine Sachen gebacken, man will sich gar nicht entscheiden sondern alles Essen.
    Lecker sieht das aus!!!
    Danke für die Rezepte und einen schönen Restsonntag,
    Sabine

    AntwortenLöschen