Mittwoch, 26. März 2014

Das 1. Ei








... ist nun endlich auch bei uns eingezogen. Ich bin ja irgendwie
ganz neidisch, dass Ihr alle schon "osterbereit" seid.
Ich werde am Wochenende mal meine Osterkiste aus dem Keller
hervorholen und schauen, was sich darin noch so verbirgt.






Auf dem Sofa sind 2 von 3 neuen Kissen eingezogen (die beiden rechten). Das 3. war 
noch nicht fertig, als ich am Wochenende die Fotos gemacht habe.
Endlich mal ein DIY!  Jaaaa, ich habe einen kleinen Nähkurs belegt, 
das hatte ich schon sooo lange mal vor. 
Mein letzter Kurs war in der Schule und dat is ja nu sooo lange her.
Aber als ich dann die Maschine so vor mir hatte, fiel mir 
doch so einiges wieder ein.... 
Und es war nicht mal schwer ;)
O.k. es sind nur Kissen, aber als Anfängerprojekt.... doch genehmigt, oder?
Ich freu mich jedenfalls total.
Aber es ist ja doch ganz schön zeitaufwendig, musste ich feststellen. 








Und der Frühling ist da, auf dem Balkon!
Winterkrams weg, Stühlchen raus, Töpfe bepflanzt.... herrlich. 






Habt eine schöne Restwoche,
alles Liebe
Birthe 






Kommentare:

  1. Hallo Birthe,
    Ich finde Kissen nähen auch schön, kaufe aber auch gerne welche.
    Und Frühlingsblumen sind auch auf unserer Terrasse eingezogen.
    Da bin ih mal gespannt, was Du noch in Deiner Kiste findest.
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Birthe, Kissen sind ja doch das großte wichtigste Must have, gell
    Dein Blumenkörbchen sieht meinem verdammt ähnlich, findest du nicht auch ? Hübsch hast dus
    Ganz herzliche Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Barbara,
      ohja, da hast Du recht, die Körbe haben in der Tat Ähnlichkeit. Ich habe meinen am Samstag spontan aus dem Baumarkt mitgenommen. Ich find ihn so schön natürlich.Auch für den Inhalt musste ich nicht lange überlegen, ich finde, die zarten Blüten passen so schön zusammen.
      Liebste Grüße,

      Löschen
  3. Hallo liebe Birthe,
    deine s/w geringelten Tassen und Schälchen sind wunder wunder schön.
    Man sieht z.zt wirklich überall schwarz weisse Deko.
    Je mehr ich diese sehe, desto mehr gefällt sie mir nun.
    Das hat einfach Klasse und lässt sich zu allem kombinieren.
    Deine Kissen erinnern mich wieder daran, dass ich mich ebenfalls mal an meine
    verwaiste Nähmaschine wagen sollte, die ich schon Jahre nicht mehr gesehen und
    genutzt habe. Schon so lange wollte ich auch mal ein paar Kissen nähen. So schwer
    kann das doch nicht sein. Hast du dafür einen extra Kurs besucht oder glaubst du,
    dass man das auch alleine hinkriegen könnte?
    Wenn ich mal wieder beim Schweden in der Textilabteilung bin, denke ich jedesmal
    daran. Und dann mach ich's doch nicht und ärgere mich hinterher.
    So, das setze ich mich jetzt mal auf meine nächste To-do Liste.
    Hast du Knöpfe oder Reißverschluss eingenäht. Ich glaub ich wage mich erstmal
    an Knöpfe.
    Dein bepflanzter Weidenkorb ist wunderhübsch! Dinge aus der Natur sind einfach immer
    am schönsten.
    LG und hab noch eine schöne restliche Woche...mit viel Sonnenschein selbstverständlich.
    Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hej Brigitte,
      ja,in das Geschirr hatte ich mich auch gleich verliebt. Und es ist echt toll, die Tassen haben eine schöne Form und sind nicht zu groß. Ich gebe zu, ich habe
      eine Schwäche für schöne Tassen.... Die Kissen haben Reißverschluss, hörte sich einfacher an. Knopflöcher wollte ich eigentlich auch noch lernen, aber da war der Kurs schon zu Ende.
      Liebe Grüße

      Löschen
  4. Liebe Birthe,
    wieder dieses tolle Geschirr und die graue Wand im Hintergrund
    sieht klasse aus.Dein Kissen ist sehr schön geworden, ich kann
    leider nicht (mehr) nähen, habe ich zu lange nicht mehr gemacht
    und auch nicht wirklich Lust zu ;-).Den Korb hast Du auch sehr schön
    bepflanzt.Ich lese gerade, Du hast auch eine Schwäche für Tassen.
    Das beruhigt mich jetzt.Ich wünsche Dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Christina

    P.S.Unsere Brigitte wird ja doch noch zum schwarz-weiß-Fan, hihi :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Christina...in der Tat langsam gefällt's mir immer besser. ;-)

      Löschen
  5. Hallo Birthe,
    vielen Dank für Deinen lieben Kommentar bei mir...so von Waldkind zu Waldkind ;))

    Da hast Du aber wunderschöne Stoffe für Deine Kissen ausgesucht! Die Farb- und Musterzusammenstellung find ich klasse.
    Sehr schön ist es bei Dir.
    lg
    Smilla

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Birthe,
    hübsch Dein erstes Ei für diese Ostersaison. Ja bei mir ostert es seit letztem Wochenende auch.
    Wird ja auch Zeit für Bloggerland Verhältnisse ;) ;)
    Alles Liebe
    Lina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Birthe,
    viel an Osterdeko hab ich auch noch nicht. Ich schwanke immer noch von : ja ich dekorier oder ich warte noch ein wenig.
    Ist das ein Marmorei ? ... es schaut toll aus und wie schön mit den kleinen Bellies dekoriert.
    Die Kissen sind genial geworden. Dein 1. Projekt ?
    Ich hab mir vor vielen viiielen Jahren eine Nähmaschine gekauft und ohne Vorkenntnisse mit Hilfe einer Freundin Piratenkostüme für den Fasching genäht ( dabei mag ich eigentlich kein Fasching )... na ich habs trotzdem gemacht und sie waren toll geworden. Doch dann, so ohne Kenntnisse klappt nix mehr. Sollte auch einen Kursus belegen. jedesmal wenn ich im Handarbeitslädchen bin und all die tollen Stoffe seh gerate ich ins Schwärmen.Im Herbst werd ich es endlich angehen.
    Ich kann nur sagen das deine Kissen wunderschön sind. Zugleich verschiedene Stoffe und die Spitzenverzierung ❤.
    Liebe sonnige Wochenendgrüße schick ich dir, Moni

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Birthe, mit deinem 1 EI bist du mir trotzdem schon einiges voraus :) Obwohl, jetzt ist ja schon Sonntag, dein Post schon ein paar Tage alt und du wolltest ja am WE anfangen mit dem Oster-Aufhübschen zu Hause! Bin gespannt :)
    ich lege damit erst los, wenn wir wieder zu Hause sind. Kurz vor Ostern!

    Hab einen wundervollen Sonntag und sei herzlich gegrüßt!!!
    Maxie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Birthe, gerade hab ich deinen sooo schönen Kommentar bekommen!! Ganz ganz lieben Dank, das hat mich richtig gerührt. Wünsche dir noch einen schönen Abend. LG Maxie :-)

      Löschen