Freitag, 1. Mai 2015

Morgennebel







Einen guten Morgen, an all meine lieben Leser/innen!
Seid ihr Langschläfer? Oder Frühaufsteher? 
Ich gehöre wohl zu den etwas länger schlafenden Frühaufstehern....
Seitdem ich in der Stadt wohne, zieht es mich nicht unbedingt früh vor die Tür.
Ganz anders, wenn ich auf dem Land bin. 







" Im Herzen der Menschen
lebt das Schauspiel der Natur;
um es zu sehen,
muss man es fühlen"
Jean-Jacques Rousseau









Einfach herrlich, diese kühle, frische, in diesem Fall Nordseeluft. 
Und die Ruhe, bevor das allgemeine Treiben los geht.








" Man kann einen seligen, seligsten Tag haben,
ohne etwas anderes zu gebrauchen 
als blauen Himmel und grüne Erde "
Jean Paul








Vor dem leckeren Frühstücksbuffet erstmal eine Runde gedreht.
Der Tag an diesem nebligen Morgen wurde sehr schön. 








Für mich ist es eine Kraftquelle, 
einfach durch die Landschaft zu streichen. 


" Der Trost der Geschichte
war von jeher, dass die Natur
durch allen verlebten Schutt hindurch
immer neue Kräfte emporschiebt. "
Franz Marc






Die Gerüche und Geräusche aufzunehmen. 
Kleinigkeiten zu entdecken, 
Sinne zu schärfen.






Und was soll ich sagen, 
bald ist es wieder soweit. 
Auch im Sommer werden wir einige Tage hier verbringen!
Yepee!!!!!!!!!






Ich wünsche euch ein schönes langes Wochenende! 
Vielleicht mit einem Streifzug durch die Natur?

Eure Birthe 



" Je tiefer man die Schöpfung erkennt,
umso größere Wunder entdeckt man in ihr "
Martin Luther








Kommentare:

  1. Zauberhafte Bilder hast du von deinem Morgenspaziergang mit gebracht, ich liebe diese Stimmung wenn die Natur erwacht auch sehr und wenn es dann noch so ein bisschen nebelig ist, ist das wie ein extra Sahnehäubchen.
    Ich wünsche dir auch ein schönes sonniges Wochenende, Patricia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Birthe
    wie schöne Bilder du gemacht hast auf deinem frühmorgendlichem Landspaziergang!!
    Richtig zum Wohlfühlen, vielen Dank!!
    Wünsch Dir ein schönes verlängertes Wochenende,
    Alles Liebe
    Lina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Birthe,
    einfach traumhafte Bilder ♥
    Ich schlafe auch gerne Mal länger,
    ich liebe diesen Luxus. Sonst ist die Nacht um 6.00h zu Ende....
    Liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Birthe....
    nur der frühe Vogel fängt den Wurm!
    Und solche hinreißende Naturaufnahmen kann man auch nur zu Tagesbeginn machen. HERRLICH!
    Wünsche dir einen schönen Maifeiertag!
    ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  5. Oh...ich mag solche Nebelstimmungen so gern, das hast Du gut eingefangen.
    Ich bin ja eher eine bekennende Frühaufsteherin und liebe gerade die Morgenspaziergänge mit unserem Hund hier auf dem Land.
    In der Stadt würde mich vermutlich auch nix so früh vor die Tür ziehen....
    Geniesse das lange Feiertagswochenende!
    lg
    Smilla

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Birthe,
    Was für herrliche Fotos Du gemacht hast :-)
    Herrlich anzuschauen, eine wunderbare Stimmung hast Du da eingefangen.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Was für bezaubernde Bilder.. verwunschen und verheißungsvoll zugleich!! Eine ganz wunderschöne Morgenstimmung hast Du da eingefangen, liebe Birthe!! Überhaupt gefällt es mir hier bei Dir sehr! Was hälst Du davon, wenn ich Dich auf meine Leseliste setze.. lächel!?! Dir einen wonnigen ersten Mai!! Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach das freut mich aber, herzlich willkommen liebe Nicole.

      Löschen
  8. Liebe Birthe,

    das mag ich so am Herbst, diese wundervollen Nebelbilder, und nachdem erst Frühling ist, besonders schön, wenn es möglich ist, auch zu dieser Jahreszeit solche Stimmungen einzufangen. Wo warst Du denn an der Nordsee?
    Wie oft nehme ich mir vor, früh aufzustehen, ich bin so eine Umhertrödlerin bis fast Mitternacht, dann gibt es keinen frühen Morgen. Aber kann sich alles ändern. Vielleicht gehe ich dann um sechs Uhr morgens auf Amrum an den Strand.

    Ein schönes langes Wochenende
    Veronika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Veronika,
      das ist auch auf Föhr. Jaaa, bestimmt fällst du von der ganzen Inselluft abends früh ins Bett und kannst morgens dann die Frühe genießen :-)

      Löschen
    2. Wie schön - hätte eben auch auf Eiderstedt sein können. Meistens bin ich von der Inselluft so fit, dass es wieder nach Mitternacht wird.
      Aber ich kann ja mal gute Vorsätze fassen.

      Liebe Grüße
      Veronika

      Löschen
  9. Hallo liebe Birthe,

    heute ist in Bamberg auch so eine nebelige Stimmung, aber ich LiEBE das!
    Ich wusste gar nicht, dass man Nebel so gut auf Fotos festhalten kann, sehr schön...da kann man herrlich träumen und ich finde das hat immer etwas Mysteriöses!
    Falls Du Dich verwöhnen möchtest, hast Du die Chance bei meinem Macaron Give-Away mit zu machen! :-)
    Schau unbedingt vorbei!
    Ganz liebe Grüße, Olga.

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Birthe,
    das erste Bild sieht schon richtig verwunschen aus.
    Aber je mehr Bilder, umso schöner scheint die Sonne und der Nebel klärt auf.
    Nun kannst Du Dich auf den Sommer freuen...denn dann hat die Insel Dich wieder.
    Ich fiebere auch schon auf den Urlaub, muss aber noch bis Ende Juli warten.
    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  11. Hach - ich liebe ja dieses Wetter und es sind wunderbare Bilder entstanden !

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  12. Was für ein traumhafter Post, liebe Birthe, ich liebe diese frühen Morgenstunden auch sehr (ich muss ja auch raus, wegen Sheila ;), sie haben einen ganz besonderen Zauber!

    Ein himmlisches Wochenende und allerliebste Frühlingsgrüße, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  13. Wahnsinnig tolle Fotos.
    Und dann zu einem feinen Frühstück heimkehren, was gibt es schöneres.
    Ich wünsche dir ein tolles Wochenende
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Birthe, wenn einen so der Morgen begrüsst! Ist das nicht wundervoll? So schön sind Deine Bilder, eine Freude zum anschauen,
    glg zu Dir,
    Susanne

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Birthe !
    Soooo tolle Bilder hast Du uns dagelassen !
    Ich liebe Frühnebel ! Das lässt die Welt immer so etwas verwunschen und weich aussehen.

    Ich musse sehr grinsen, als ich das mit dem länger schlafenden Frühaufsteher gelesen habe.
    Denn zu dieser Kategorie zähle ich auch ;o)

    Liebe Grüsse,
    Anja

    AntwortenLöschen
  16. hej birthe
    wow du hast tolle morgennebel bilder gemacht. echt schön. ich bin eher langschläfer und sehe so gut wie nie frühnebel ;-)
    ich wünsche dir einen tollen wochenstart. und ja es gab ein bloggertreffen. finde es auch sehr schade dass du so weit weg wohnst.
    ganz liebe grüße
    sylvi

    AntwortenLöschen