Sonntag, 2. November 2014

Von Herzen und Kronen






Hej ihr Lieben,
ich bin immer noch fleißig am Häkeln :-) 
Ich habe mich so über eure Kommentare zum letzten Post gefreut.
Fertig bin ich aber noch nicht, unter der Woche schaffe ich abends höchstens mal so 3-4 Reihen...





Außerdem habe ich festgestellt, dass ich wohl mal wieder meine Augen testen lassen muss....
Nun fange ich schon beim Häkeln an zu schielen ;-)






Bevor ich mich übrigens an die Häkelnadel gewagt habe, 
habe ich endlich mal wieder meine Nähmaschine rausgeholt, 
die seit dem Nähkurs im Februar brav in der Ecke stand.....






Als wir neulich in der Lüneburger Heide waren, hatte ich einen schönen Tischläufer aus Heidschnucken-Wollfilz gesehen. Zu Hause habe ich mich dann geärgert, dass ich ihn nicht gekauft habe. Als ich kurze Zeit später bei D..ot war, sah ich eine Rolle Filz und musste gleich
wieder an den Tischläufer denken. Und da kam mir so eine Idee.





Und das ist daraus geworden. Ein Minitischläufer und 3 Tassenuntersetzer. 
Für mehr hat das Material leider nicht gereicht. Zumal ich einen Untersetzter auch völlig 
verunstaltet habe..... Aber Übung macht den Meister, beim 2. klappte es dann besser. 





Eigentlich wollte ich die Sets nämlich mit dem Stoff einfassen, ihnen also lediglich einen Stoffrand 
verpassen, so wie ich es in dem Laden gesehen hatte. Aber das hab ich irgendwie
nicht hinbekommen. Manchmal ist Geduld nicht so meine Stärke... Daher die einfache Variante. 
Gefällt mir aber auch sehr :-) 





Dann habe ich neulich noch 2 weitere Tassen bei   Dagi   ergattert. 
Die schönen mit Henkel hatte ich bereits letztes Jahr gekauft und als es nun die
Becher wieder gab, habe ich gleich zugeschlagen. 






Für meine Herbstdeko habe ich ein paar Kastanien auf Oma´s alten Teller geworfen,
Baby Bio dazu und das bauernsilberne Teelicht.





Ach ja, die ersten Kekse habe ich auch gebacken. 
Nervenstreichler, Gewürzkekse nach Hildegard von Bingen.
Nun wünsche ich euch einen guten Start in die erste Novemberwoche. 
Also ehrlich gesagt hätte ich nichts dagegen, wenn es etwas kälter werden würde.
So 19°C im November sind doch etwas... ich sag mal unnormal oder gewöhnungsbedürftig?
Ich hab jetzt erstmal ne Woche Urlaub. Und das tut auch not....

Herzliche Grüße
Eure Birthe 








Kommentare:

  1. Süßer Tischläufer

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Birthe,
    dein Tischläufer und die Untersetzer sind richtig schön geworden...passt super zu deiner herbstlichen Deko. Bei uns war es auch das ganze Wochenende über wieder richtig warm und das im November.

    wünsche dir einen guten Wochenstart und noch einen schönen Urlaub
    liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Birthe
    Mir gefällt es sehr ,was Du aus dem Filz gemacht hast :)
    Besonders interessieren mich aber Deine Gewürzkekse .... Würdest Du das Rezept verraten?
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Birthe,
    eine sehr schöne Idee mit den Untersetzern, werde ich mir merken...
    Gefällt mir sehr gut.
    Und Gewürzkese...mmmhhh, das hört sich auch sehr interessant an.
    Ich wünsche dir einen schönen Montag!
    Lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Birthe,
    die Untersetzer sind sehr schön. Nähen ist leider nicht
    so meine Stärke.... Und leckere Gewürzkekse - das hört
    sich toll an. Da musst Du uns noch das Rezept nachreichen...
    Lg Christiane

    AntwortenLöschen
  6. Gemütlich sieht es bei dir aus. Und Gewürzkekse klingen lecker!!!
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  7. Guten Morgen ihr Lieben,
    o.k.o.k. Ich reiche das Rezept nächstes Mal nach :-))

    AntwortenLöschen
  8. Guten Morgen Birthe, ja so richtig Herbstgefühle sind bei mir auch nicht aufgekommen. Bis auf ein paar Kürbisse und Heide ist bei uns nichts zu finden. Aber dafür steige ich gleich mit der Weihnachtsdeko in die Vollen. ☺
    Deine Untersetzer sind echt toll - ich muss auch mal wieder nähen.....
    Wünsche dir einen guten Start in die Woche und viele kreative Stunden
    Lieb gedrückt Betty ♥

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Birhte,
    dann komm mal ganz schnell zu uns, es ist zwar nicht kalt aber grau und regnerisch. Echtes Novemberwetter. Und das nach dem tollen Wochenende.
    Die Becher sehen klasse aus und auch die Herbstdeko mit den Kastanien finde ich klasse.
    Ich habe eben mal den Schrank mit den Weihnachtskartons geöffnet. Mal schauen, was mir da in den nächsten Tagen so alles entgegen kommt.
    Dir einen schönen Montag, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Birthe,
    deine Tischsets und der Läufer sind echt toll geworden. Ich finde Filz passt in der Herbstzeit super zum Dekorieren. Aber kann man das eigentlich auch waschen?
    Ganz liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Birthe,
    die Untersetzer und der Läufer sind doch total süß geworden. Ich brauche zum Häkeln und Stricken aber auch eine Brille. Ich hab aber eine einfache Lesehilfe von Aldi. Die reicht vollkommen. Der weiße Kürbis sieht ja toll aus. Paßt wunderbar zu den braunen Kastanien. Bei uns gibt es nur orangefarbene Kürbisse.
    Wünsche dir eine schöne Woche!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  12. LIebe Birthe, die Kekse kenne ich, die habe ich auch schon mal gebacken. Die sind richtig toll.
    Deine selbstgenähten Untersetzer sind sehr hübsch. Sie gefallen mir richtig gut.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Birthe,
    sehr schöne Dinge hast Du gewerkelt :-))) Bei Dir sieht
    es immer so gemütlich aus, am liebsten würde ich mich
    gleich an Deinen Tisch setzen und mit Dir eine Tasse Tee
    oder Kaffee trinken, aus den schwarz-weißen Bechern :-))
    Ganz liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Birthe,
    die Untersetzter und der Tischläufer sind Klasse!! Sieht toll aus! Und die Kekse? Nervenstreichler? Hört sich an, als müsste ich die auch mal backen :)
    Ganz liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  15. mei sooooo TISCHSETS warn echt scheeeen gworden.ggggg
    naaaa des past schoooo.. i bin do ah soooo
    wenn ma wos nit gelingt
    d fliagt des glei mol i de ECKN..gggggg
    hob no an feinen TOG
    und DANKE für de liaben WORTE
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  16. HEj
    so ein schpn gedeckter tisch und dann auch noch leckere Kekse... das Rezept muss ich haben...ich google mal vieleixcht hab ich ja Glück
    Nervenschmeichler kann ich gerade gut gebrauchen. UNd Gewürzkekse lieb ich sowieso.
    herzenswarme Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Birthe,
    da hat dich das Häkel und Nähfieber gepackt ;).
    Hab noch eine schöne restliche Woche.
    Liebe Grüße
    Fanny

    AntwortenLöschen
  18. Süüüüß sind sie deine Untersetzleins und der Miniläufer ;-)
    und deine Herbstdeko natürlich auch !!!!
    Tja und nach den 19 Grad am Sonntag ist bei euch jetzt sicher auch etwas kühler und nass.
    ;O)

    AntwortenLöschen