Sonntag, 7. September 2014

Spätsommerausflug






Okaaay, ihr habt recht. 
Herbst.
Es ist Herbst. Mit sommerlichen Temperaturen!
Den gestrigen, traumhaften Tag haben wir spontan zu einem Ausflug genutzt und es war das Beste, 
was wir machen konnten. Ich musste mal den Kopf frei kriegen und das ist mir bestens gelungen. 
Die beiden braunen haben ordentlich dazu beigetragen.
Hila und Havall haben uns durch die    Lüneburger Heide    Heide gezogen.




Wir sind in das traumhafte Dörfchen    Undeloh   gefahren. Als wir ankamen wimmelte es bereits vor Touristen, 
aber das fand ich gar nicht schlimm, denn ich hatte eh nur Augen für die Pferde und die Landschaft. 
Kaum aus dem Auto, haben wir uns ganz spontan entschieden, eine Kutschfahrt zu machen. 
10 Euro p.P. für 2,5 Stunden fand ich noch ganz human und somit ging es los, von Undeloh nach Wilsede, mitten durch die Heide.  




In Wilsede angekommen, hatten wir 50 Min. Aufenthalt, Zeit um ca. 1km zum Totengrund zu laufen und das ist der Blick! 
Leider bezog es sich während der 2,5 Stunden, sodass es bald ziemlich diesig wurde. 
Aber warm war´s....











Es heißt, die Heide blüht vom 08.08. bis 09.09. 
Da dieses Jahr alles früher dran war, so auch die Heide. Aber wir hatten Glück, noch war alles lila.
Aber man sieht, dass es nicht mehr lange dauert, bis sie vollständig ausgeblüht ist. 





Die frische Luft, die Ruhe, das Hufgetrappel (das ist in meinen Ohren kein Lärm) -
wie sollte man besser abschalten können......
Ich kann es nur empfehlen. 




Die beiden Halbgeschwister waren soooo lieb und hübsch, die hätte ich vom Fleck weg adoptiert :-)






















Wieder zurück in Undeloh ging es in das Heide-Erlebniszentrum.
Ebenfalls empfehlenswert, mit jeder Menge Info über die Lüneburger Heide. 
Auch ein süßes Café gibt es dort. 




Heidschnucken hängen von der Decke. Übrigens fast die einzigen, die wir gesehen haben.
Die echte Herde lief uns leider, leider nicht über den Weg.




Und....  dieses kleine Lädchen mit lauter Dingen, die ich so mag hat sich auch noch in dem Haus 
versteckt!
























Hier sind nochmal 2 echte Heidschnucken, die haben wohl ihre Herde verloren.....










Wacholder 


Eigentlich war der Ausflug vieieieil zu kurz. Nächstes Mal werden wir dort wohl einen (Kurz)Urlaub einplanen müssen......
Da von Sonne heute nun keine Spur mehr zu sehen ist, kann ich meine Herbstdekoüberlegungen 
wohl doch wieder aufnehmen ;-)    
(alle, die den gestrigen Post gelesen haben wissen Bescheid)

Habt es gut.
Eure Birthe 




Kommentare:

  1. Hi liebe Birthe :-))
    Sehr schöne Bilder und für mich ist Oferdegetrappel auch kein Lärm sondern Musik.... 2,5 Stunden mit einer Kutsche durch wunderschöne Landschaften, sind ein Traum!!!!!!!
    Hab´ein wunderschönes Wochenende.
    Liebste Grüße,
    Vicky

    AntwortenLöschen
  2. Malerisch Birthe...
    Solche Ausflüge sind Balsam für die Seele gell.
    Wenn man zu Hause angekommen ist, fühlt man sich (ich) immer wie nach ner Woche Urlaub :-)

    ★★★
    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Birthe, ja manchmal ist das Schöne und das Glück so nah. Wir fliegen 10 Stunden mit dem Flugzeug -, dabei gibt es bei uns so viele schöne Ecken! Deine Bilder sind so schön, und bringen einen auf die Idee - mal wieder zurück zur Natur zu finden!
    Danke, dass du uns daran erinnerst. ;)
    Wünsche dir einen gemütlichen Sonntag Abend
    Lieb gedrückt Betty

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein herrlicher Ausflug!!
    Anhand der Bilder kann man deine entspannte Stimmung prima nachvollziehen.
    Schöne Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Birthe,
    was für ein schöner Ausflug! Bin ganz angetan von den erholsamen Bildern.
    Herrlich, da möchte man doch gleich mitfahren:-)) Das witzige ist, ihr wart
    bei uns um die Ecke. Deshalb werde ich mir das unbedingt noch vormerken
    in der nächsten Zeit. Vielen Dank für den schönen Einblick deines entspannten
    Ausflugs:-))
    Ganz liebe Grüße
    Sylke

    AntwortenLöschen
  6. Oh ist das schön da...
    Liebe Birthe, das war bestimmt ein ganz toller Ausflug. Mitten durch die Heide, herrlich.
    Als Kind habe ich Bücher gelesen, die in der Heide gehandelt haben, da war auch der Totengrund beschrieben.
    Aber leider komme ich nicht mehr auf den Namen. Und seitdem möchte ich in die Heide und habe es bis heute nicht geschafft...
    Es kommt jetzt auf die Liste ganz oben.
    Besonders das Lädchen muss ich dann auch besuchen.
    Dir einen schönen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Birthe,
    das sieht so schön aus, - hab gleich mal geschaut, wie weit Undeloh von uns weg ist. Wären 1 1/2 Stunden Fahrzeit, also hab ich´s gleich notiert für den Fall, dass wir mal wieder etwas unternehmen wollen. Kann mir gut vorstellen, dass es ein toller Ausflug war:)
    Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Birthe,
    Yeah Spätsommer, dass schaut nach einem tollen Ausflug aus.
    Ich wünsche dir morgen einen guten Start in die neue Woche.
    Sei lieb gegrüßt.
    Fanny

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Birthe,
    Wunderschön, da hätte es mir auch sehr gefallen.
    Kutschfahrten über Land liebe ich sehr :-)
    Super Aufnahmen.
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Birthe,
    Euer Spaetsommerausflug war eine super Idee!
    Und WIE ich Pferde liebe...für mich waere das auch ein wunderschöner Ausflug gewesen.
    Hufgetrappelt kann man wirklich nicht als Laerm halten.
    Ich liebe es!!!!
    Die Heide ist bei uns noch nicht so weit am verblühen...aber das ist ja von Region zu Region
    unterschiedlich. Schön, wenn alles so zart violett ist gell?
    Da kann man ganz prima Bilder schiessen ;-)
    Übrigens...Dein Hagebuttenfoto ist ganz ganz klasse geworden!!!
    Wünsch Dir eine gute neue Woche und lass Dir liebe Grüsse da,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Birthe,
    was für ein wunderschöner Post!! Ich war noch nie in der Lüneburger Heide! Ein Fehler, wie ich gerade festgestellt habe!! Tolle Bilder, die richtig Lust auf eine Reise dorthin machen.
    Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche.
    Liebe Grüße
    Rosalie

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Birthe,
    ich danke dir von ganzem Herzen für diesen malerischen Ausflug - bin hin und weg! :)) Ich liebe die blühende Heidelandschaft.
    Herzliche Grüße, Frau Vabelhaft

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Birthe !
    Der Ausflug war bestimmt toll ! Vielen Dank für die tollen Photos ! Ich habe spontan Lust bekommen. Leider ist die Heide ein bisschen weit weg.
    Der kleine Laden ist entzückend ! Ich habe gleich schon das ein oder andere erspäht, was ich mitgenommen hätte :o)
    Liebe Grüsse,
    Anja

    AntwortenLöschen
  14. Hey du Liebe!
    Wir sind grad auch wieder da aus der Lüneburger Heide... was für ein Zufall ☺Wir waren ja auf einem Bauernhof und wir haben rundum Soltau viele Ausflüge gemacht.... allerdings habe ich wirklich kein sooooo großes Heidefeld entdeckt, was ich irgendwie ein wenig schade fand.... deine Fotos sind davon soooo schön ♥.
    Ich schick dir viele liebe Grüße
    Ulli

    AntwortenLöschen
  15. Jetzt habe ich eine riesen Pferde-Sehnsucht in mir. Dank deiner traumhaften Bilder ;)
    Ich bin schon viel zu lange nicht mehr neben einem schnaufenden, Samtnüsternen Tierchen gestanden, geschweige denn drauf gesessen. Das sollte ich ändern. Ab auf den Ponyhof! :)
    Liebste Grüße,
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  16. LIebe Birthe, wieso habe ich Deinen tollen Post übersehen? Deine Bilder sind unglaublich schön!!!
    Das einzige Heidekraut, das ich immer sehe, ist das in meinen Balkonkästen.
    Ich beneide Dich fast um diesen Ausflug. So stimmungsvoll.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  17. Irgendwann möchte ich da auch mal hin, unsagbar schön sieht das aus, liebe Birthe, die Landschaft hat so etwas Friedliches. Und tausend Dank auch, für deine lieben Zeilen........wenn die Wände erstmal weiß sind, ist es keine Kunst, so ein Häuschen einzurichten........hab ja genug Zeugs in meinem Fundus ;). Solange es so herrlich warm ist, ist es wirklich ein himmlischer Ort - in der kalten Jahreszeit dürfen dann die Gartenmöbel im Häuschen überwintern. Dir noch eine traumhafte Woche und allerliebste Grüße,

    herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Birthe,
    oh so schöne Bilder! Eine Kutschenfahrt durch die Lüneburger Heide, was gibt es schöneres! Toll!!

    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Birthe,
    ist das schön! Ich kann es mir so richtig richtig vorstellen! Wir hatten ja leider das große Pech dieses Jahr mit dem Norden und unserer Wohnung dort... aber ich hoffe, dass das nächste Jahr klappt und vielleicht auch das schöne Lübeck!
    Genieße Deine Eindrücke dafür nun umso mehr :)
    LIebe Grüße, Olga.

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Birthe
    Das sind ja ganz wunderbare Fotos. Gerne würde ich mal die blühende Heide sehen (und fotografieren) Du hast das ganz toll hinbekommen.
    Herzlichst
    Gabriela

    AntwortenLöschen
  21. ohhhhh , ich hab den Ausflug mit euch seeeeehr genossen und doch leider ein bissel viel Geld in dem hübschen Lädchen hängen lassen ;-)
    Liebe Birthe, ein Traum. Solch ein Ausflug wäre auch genau das Richtige für mich/uns. Hufgetrapel ist wie Musik in den Ohren. Gut, mein Mann ist Hufschmied, da weiß ich, für ihn ist nicht jedes Hufgetrapel wie Musik *hihi*
    ;o) .......

    AntwortenLöschen