Montag, 9. Juni 2014

Strandkorb mit Schokokeks



Hallo Ihr Lieben, ist das schön,
Montag und trotzdem frei.
Ich hoffe, ihr genießt die Tage genauso wie wir. 



Den gestrigen haben wir genutzt, um das zu genießen, was wir haben.
Also einfach nichts tun und sich an den schönen Dingen erfreuen. 
Und ich habe wirklich mal nichts getan, sondern mir ein Buch geschnappt
und es mir draußen gemütlich gemacht. Mit meinem derzeitigen Buch komme ich nicht so recht
voran, da ich kaum zum lesen komme. Jedenfalls nicht zum Buch lesen, denn 
ich muss ja immer all eure schönen Posts lesen ;-) 



Neulich habe ich mir dieses Cookiesrezept gespeichert, weiß aber leider nicht mehr, woher.
Auf jeden Fall habe ich die Kekse nachgebacken und ich muss sagen.
Seeehr lecker,hmmmmm.









Also, Kekse und Buch geschnappt und ab in den Strandkorb. 
Dies ist ein original Strandkorb vom heimatlichen Lieblingsstrand-ausgemustert. 
Leider ist er nicht unser Eigen, genausowenig wie der Garten. Der gehört hier am Haus
zur unteren Wohnung. Freundlicher Weise dürfen wir beides nutzen, 
wenn niemand da ist. Allzugerne schleiche ich mich hin und lasse mir die 
Sonne auf die Nase scheinen. 



Allerdings wird es so ohne Ostsee dabei auch ziemlich schnell ziemlich warm dort drinnen. 
An der Ostsee allerdings mieten wir uns eigentlich nie einen Korb.
Ich liege lieber im feinen Sand.














Dies ist übrigens mein allererster GG-Becher(der auf dem unteren Bild). 
Ich fand die Sachen schon immer ganz toll und vor 2 Jahren bekam ich dann 
diesen Becher von einer lieben Freundin zum Geburtstag. 
(die mir gerade vorhin, als ich am Bilder sortieren war, eine SMS geschrieben hat,Zufälle gibt´s manchmal....)
Und ab da gab es dann kein Halten mehr und hier und da kam immer mal einer dazu. 
Aber geschenkte Sachen sind doch immer noch mal etwas Besonderes, oder? 







Nun nehmt euch gerne einen Keks und macht es euch fein.
Die Sonne hat sich wohl auch gleich durch die Wolkenschicht gekämpft.
Liebste Grüße
Birthe 



Kommentare:

  1. Hallo Birthe !
    Und ob ich mir einen Keks nehme ;o) Danke :o) Die sehen lecker aus !
    Der Strandkorb ist ein schönes Plätzchen und sieht gemütlich aus.
    Ich bin auch ein Green-Gate-Tassen-Fan. Während ich jeden Morgen vor dem Schrank stehe und überlege,
    aus welcher Tasse ich heute meinen Kaffee trinken möchte, nimmt mein Mann Tag für Tag die gleiche Tasse.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen, sonnigen, erholsamen Pfingstmontag.
    Liebe Grüsse,
    Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, herrlich, bei uns ist es ganz genauso. Ganz zu schweigen von der Frage, ob wir denn nun nicht genug Tassen hätten....
      Lieben Gruß

      Löschen
  2. Hallo liebe Birthe,
    deine Fotos gefallen mir heute wieder einmal außerordentlich gut.
    Toll!!
    Da hast du Urlaubsstimmung pur eingefangen. ...
    Die Kekse sehen auch gut aus.

    Duhu mit dem lesen geht es mir ganz genauso....
    Vor lauter bloggen komme ich gar nicht mehr so recht zum Buch lesen.
    Aber ich genieße die schönen Bilder von euch auch sehr...Das entspannt mich mindestens so wie das lesen eines Buches...

    Genieße den Montag noch ♥♥♥

    Ich sitze schon im Auto Richtung Urlaubsort :-) :-)

    Viele Liebe Grüße
    Deine Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohhh, gute Fahrt und schöööööne Tage.
      Liebste Grüße

      Löschen
  3. Liebe Birthe,
    wie gemütlich es in dem tollen Strandkorb aussieht!!
    Und...Green Gate mag ich auch sehr gerne:-)
    Strandkörbe erinnrn mich immer an Urlaub an der See....hach...bald ist es wieder soweit!
    Ich wünsche Dir noch einen schönen restlichen Pfingsmontag,
    mach es Dir gemütlich,
    herzlichst,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Birthe,
    Da würde ich mich auch öfters hinschleichen zum Strandkorb, ein schönes Plätzchen zum entspannen.
    Leckere Kekse hast Du gebacken, da hätte ich jetzt auch Lust darauf :-)
    Sonnige Grüsse aus dem Garten,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht verdammt gemütlich aus. Ich suche mir ein Plätzchen und setze mich einfach dazu :-)

    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Birthe,
    mmh, die sehen lecker aus. Und in so einem Strandkorb wollte ich auch schon immer mal sitzen.
    Bei uns knallt die Sonne gnadenlos, ich habe mich gerade mal reingeschlichen...
    Und GG ist doch wie eine Sucht, immer wieder kommt ein Teilchen dazu ☺
    Hab einen schönen Tag und ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Birthe,
    ich möchte auch ein paar Kekse, ich komme
    gleich mal kurz vorbei, ok ;-) Du hast schönes
    Geschirr, die kleine rosa Schale ( die vor der das
    Ei liegt ) ist das eine Schale aus dem 2er Set
    von Ib Laursen? Die Größe finde ich so toll.
    Ich finde es sehr nett von Deinen Nachbarn,
    dass ihr Strandkorb und Garten bei deren Abwesen-
    heit nutzen dürft und würde mich auch wann immer
    es geht in den Strandkorb setzen.So meine Liebe,
    jetzt wünsche ich Euch einen tollen Pfingstmontag.
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hej Christina,
      achja, da hätten wir es uns schön gemütlich gemacht im Strandkorb :)
      Stimmt, die Schälchen sind von Ib Laursen. Ich finde die auch so süß und für sowas gerade richtig geeignet.
      Lieben Gruß

      Löschen
  8. Liebe Birthe,
    hmm... sehen lecker aus.... da greif ich gerne zu. Da hast du ein schönes Fleckchen, wo du dich mal hinschleichen kannst.
    Unser Strandkorb dient bei diesen Temperaturen auch eher als Ablage für die Polster. Ohne Luftzug hält man es da sonst nicht aus. GG Becher gibts hier vorerst 4, die ersten Beiden waren ein Geschenk von meiner Schwester. Ich kann mir gut vorstellen, dass noch weitere dazukommen....
    Liebe Grüße und hab´s schön, Anke

    AntwortenLöschen
  9. schöne Bilder und leckere Kekse, was will man mehr?
    Mir wirds in unserem Strandkorb im Sommer auch meist zu warm, aber in der Übergangszeit ist er echt Gold wert!
    Ausserdem sehen die Dinger einfach schön aus....
    Sag mal, was ist das für ein hübsches Papierdingens, dass da auf dem Tischchen liegt? sieht super hübsch aus!
    Liebe Grüße
    Smilla

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Smilla,
      das ist ein relativ stabiler Papierpompom (heißt das so?) von Nordal. Den habe ich im Blumenladen gefunden und der musste einfach mit....
      Viele Grüße

      Löschen
  10. Liebe Birthe,
    so gemütlich hast du es dir gemacht!
    Man möchte sich am liebsten dazusetzen :0)
    Ich wünsche dir noch einen schönen Pfingstmontag
    Liebste Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Birthe,
    ja so ein Strandkorb ist schon eine feine Sache, obwohl bei diesem tollen Wetter wird es dir wirklich schnell zu warm. Jedoch sieht es so einladend bei dir aus, da würde ich schon gerne Platz nehmen.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend. Ganz liebe Grüße Annisa

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Birthe,
    oh..lecker...es geht doch nichts um einen leckeren Keks!
    Und wenn man dann noch einen Strandkorb hat...
    Herrlich.
    Bei diesem schönen Wetter kannst du ihn sicher perfekt nutzen....
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend
    lieben Gruß von
    Claudia

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Birthe,
    hm leckere Kekse. Die gehen immer. Besonders
    bei unseren Jungs. Die werd ich machen!
    Ein Strandkorb wäre schon toll, das hab ich mir
    schon oft gedacht. Ach und übrigens - ich liebe
    Greengate!
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  14. Hallo liebe Birthe,
    lecker Schokikeksis gehen einfach immer!!! Selbst gebacken - ein Gedicht! In Eurem Strandkörbchen würde ich mich auch sichtlich wohl fühlen, vorallem erinnert das immer an Urlaub im Norden!
    Die Greengate Sachen mag ich ebenso, vorallem die Qualität enttäuscht nie! Das Design ist für den Sommer optimal!
    Ganz liebe Grüße, Olga.

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Birthe,
    Die Kekse sehen aber köstlich aus. Hin und wieder ist es einfach mal an der Zeit die Seele baumeln zu lassen.
    Sei lieb gegrüßt.
    deine Fanny

    AntwortenLöschen
  16. Hey liebe Birthe....
    Schade, ich kann mir den Keks nicht herausnehmen ☺ Sie sehen doch sooooooooo lecker aus, jammi
    Der Strandkorb ist super und es ist echt klasse, dass ihr ihn nutzen dürft. Da kann man wirklich zur Ruhe kommen !
    Geschenke liegen mir auch immer sehr am Herzen ♥. Man erinnert sich sofort, von wem man es bekommen hat und freut sich noch mehr, dass jemand so was Schönes für einen ausgesucht hat.
    Ich schicke dir ganz viele sonnige Grüße und bis bald....
    Ulli

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Birthe, jaaaaa, die Keks sehen sehr lecker aus. Und ich bin froh, dass ich mir nicht einfach einen nehmen kann, da ich mich z.Zt. etwas kohlehydratefrei ernähre :-) Aber in den schönen Strandkorn legen und ein Buch lesen. Ja, das würde ich gerne bei Dir tun. Hab eine schöne Woche. Ist ja kurz...Liebe Grüße Linde

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Birthe
    Die Cookies schauen zum Anbeißen aus. Mit Erdnußkaramell hab ich die noch nicht probiert muß ich nachholen.
    Der Strandkorb in Eurem Gemeinschaftsharten ist ja ein Traum. Mit Buch und Cookies, dazu was Leckeres zum Trinken azsm GG Latte Cup. DAS klingt für mich nach der perfekten Entspannung.
    Übrigens der selbe Latte Cup war auch mein Erster.Lustig ;)
    Ganz liebe Grüße
    Lina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohjemine sorry wegen der ganzen Tippfehler. Smartphone lässt grüßen ;)

      Löschen
  19. Oh nein, schon wieder hat Blogger meinen Kommentar von gestern nicht veröffentlicht....grrr!
    Es ist doch immer wieder ratsam nachzugucken ob es mit dem Kommentieren klappt oder nicht.
    Erst mal guten Morgen liebe Birthe,
    ufff....momentan hinke ich mit meiner Blogliste etwas hinterher, da ich so viel Arbeit hab zZT.
    Hoffentlich seid ihr mir nicht böse, wenn ich nicht regelmässig und sofort kommentieren kann.
    Doch heute Morgen dreh ich nochmals eine kleine Runde:
    Den Strandkorb ungenutzt im Garten stehen zu lassen, finde ich ja schade. Da würde ich aber auch gaaanz
    oft sitzen und entspannen.
    ...ja das mit der GG Becherl "Sammelleidenschaft" kenne ich auch. Zuerst kauft man ein Teil und dann vermehren
    sie sich plötzlich ganz von alleine ;-)
    Die Kekse sehen super lecker aus....backen müsst ich auch mal wieder.
    Es kann nur besser werden (seufz).
    Lass es Dir gut gehen du Liebe und bis bald,
    Grüssle, Brigitte

    AntwortenLöschen
  20. Hej Birthe, na gut dass ich bald Ferien hab. Sooo viele tolle Rezepte ...und Schokokekse gehn bei mit immer. Am liebsten mit Naturjoghurt.
    so lecker. Und wie hübsch du das hergerichtet hab...ich glaub ich komm mal kurz bei dir vorbei ;)
    Ganz liebe Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Birthe, bei Deinen Bildern bekomme ich echt weiche Knie. Sooo schööön. Danke für Deinen lieben Komentar, dadurch habe ich erst Deinen Blog entdeckt. Ich bin jetzt auch Dein Follower, damit ich nix verpasse und würde dich sehr gerne bei mir verlinken.
    Danke nochmal und ganz liebe Grüße und die nächste Verlosung kommt bestimmt.-)
    Susanne

    AntwortenLöschen