Sonntag, 17. Januar 2016

Winter am Meer








Na gut, so richtigen Winter mit Schnee kann ich leider nicht bieten, 
aber kalt war es heute trotzdem. 
Und sonnig.
Und herrlich. 
Und noch recht leer. 








Gleich nach dem Frühstück habe ich mich ins Auto gesetzt 
und bin an die Ostsee gefahren. 








Ich wurde mit Sonnenschein, Wellen und einem frischen Wind belohnt 
und habe da erst gemerkt, 
wie gut der kleine Ausflug mal wieder war, 
nach den ganzen grauen Tagen.....















Heute ist es also blaulastig im Post.
Ich freue mich sehr, das euch mein Freitagsstrauß so gefallen hat
und viele ebenfalls diese knalligen Farben mochten. 
Vielen, vielen Dank für eure lieben Worte und ein herzlichen Willkommen
an meine neuen Follower! 



















Heute mal ohne viele Worte, 
denn hier lausche ich am liebsten den Wellen.....
















Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche!
Habt es fein.
Eure Birthe 











Kommentare:

  1. Hallo Birthe !
    Danke für die tollen Bilder !
    Die haben mich jetzt sehr schön auf das bevorstehende Wochenende auf Norderney eingestimmt.

    Hast Du ein Glück, dass Du nah an der See wohnst ! Für uns ist es ja doch jedesmal eine ganz schön lange Strecke.

    Liebe Grüsse und noch einen schönen Abend,
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Wow, deine Wintermeer Impressionen gefallen mir sehr.
    Ich liebe das Meer, ob kalt oder warm. Danke für
    diesen schönen Post.
    Alles Liebe
    Lina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Birthe!
    Die reine Luft dort ist einfach gold wert.
    Hier im Schwarzwald ist nun richtig Winter und Meter hoch liegt Schnee.
    Ich wünsche dir eine wundervolle Zeit! SUSANNE

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Birthe,
    in ein paar Wochen bin ich auch ganz in Deiner Nähe. Ob ich es allerdings an die Ostsee schaffe, weiß ich noch nicht. Aber immerhin an die Elbe, ein Spaziergang da ist auch nicht schlecht.
    Dir einen kuscheligen Abend, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Wow - was für tolle Fotos. "eisige" Farben - traumschön.

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Birthe,
    welch ein herrlicher und entspannender Ausflug :-)
    Schön dass du uns mitgenommen hast und eine genauso schöne Woche wünsche ich dir,
    ganz <3liche Grüße Renate :O)

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Birthe,
    danke für den schönen Winterausflug an die Ostsee!
    Zu dieser Jahreszeit war ich noch nie dort!
    Würde ich näher am Meer wohnen,würde ich wohl andauernd hinfahren :)
    Ganz liebe Sonntagsgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Birthe,
    wunderschön diese viele Blau. Ich war im Winter noch nie am Meer. Muss wunderschön sein!
    Das glaube ich dir, dass ein Spaziergang in einer so schönen Umgebung einfach nur gut tut.
    Ganz liebe Sonntagsgrüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  9. Mensch Birthe, herrlich habt ihr es dort.
    Bei uns ist alles tiefverschneit. Alles wirkt ganz still und ruhig, während deine Bilder einem die frische Meeresbrise spüren lässt.
    Wunderbare Eindrücke, mit klaren kühlen Farben.
    Ganz herzliche Grüße,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Birthe, wie schön Dein Post ist. Selbst, wenn man nicht selbst dort war, tun die Bilder so gut.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Schön!! Da komme ich richtig in Urlaubsstimmung!!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschön, auch im Winter eine Reise wert!
    Dir auch eine gute Zeit
    GLG Christin

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Birthe,

    schöne Bilder zeigst du vom Strandspaziergang.Ich mag das Meer auch zu jeder Jahreszeit.Es darf nur nicht Regnen und der Wind nicht zu stark sein, Das ich gemütlich am Wasser spazieren kann und keine Angst haben muss vom Wind mit gezogen zu werden...;O)

    Herzlich Conny

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Birthe,

    schöne Bilder zeigst du vom Strandspaziergang.Ich mag das Meer auch zu jeder Jahreszeit.Es darf nur nicht Regnen und der Wind nicht zu stark sein, Das ich gemütlich am Wasser spazieren kann und keine Angst haben muss vom Wind mit gezogen zu werden...;O)

    Herzlich Conny

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Birthe,
    ich habe es genossen und geatmet - den Blick auf die Wellen der Ostsee, meiner großen und nie endenden Liebe.
    Danke.
    Das Haus ist aber auch ein herrlicher Hingucker.

    ♥lichste Grüße von Gisa

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Birthe,
    vielen Dank für die wunderschönen Bilder.
    Einfach zum Träumen !
    Es war bestimmt ein wunderbarer Ausflug zum etwas entspannen und den Kopf frei zu bekommen.
    Ganz liebe Grüße an dich
    Jutta !!

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Birthe,
    wie wunderschön! Es muss toll sein, wenn man einfach mal so "schnell" ans Meer fahren kann. Wirklich beneidenswert! Aber umso mehr freue ich mich, dass ich diese tollen Bilder hier bei Dir bewundern und so auch geniessen kann. Danke!
    Herzliche Grüsse,
    Nadia

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Birthe,
    mal so einfach ins Auto gesetzt und ans Meer gefahren.....wie schön!! Herrliche Bilder sind das!!
    Dir auch eine schöne Woche und viele liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  19. Hach, beim Anblick dieser Bilder fühlt man sich richtig erfrischt! Kann die klare Luft und den Wind geradezu spüren... schöner Ausflug!

    Lieben Gruß ~ Jutta

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Birthe,
    oh wie wunderschön.
    Toll, einfach ins Auto steigen zu können um kurz ans Meer zu fahren.
    Ich hab mich aber beim Anschauen fast so gefühlt als wäre ich dabei gewesen.
    Danke für die schönen Bilder, das war jetzt genau das richtige für meinen vollen Kopf.
    Liebe Grüße und auch dir eine schöne Woche
    Silke

    AntwortenLöschen
  21. Ah, du warst in Timmendorf. Richtig? Ich liebe es auch, am Meer abzuschalten. Waren ja ganz schön kräftige Wellen! Tolle Bilder!!
    LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  22. Wow, sooo schöne Bilder. Ich lieieiebe die Ostsee.
    Und dann noch blauer Himmel, wunderbar.
    Viele Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Birthe,
    Was für wunderschöne Bilder! Und der Himmel ist ein Traum.......so schön blau und klar.
    Ich schicke Dir ganz herzliche Grüße
    Edda

    AntwortenLöschen
  24. Ach, sind das herrliche Bilder, liebe Birthe, das Meer im Winter, das muss absolut betörend sein.........irgendwann möchte ich das unbedingt auch mal genießen! Allerliebsten Dank auch für deine lieben Zeilen - ich freu mich sehr, dass du dich nach wie vor wohlfühlst bei mir, auch wenn die Farben nicht deins sind ;-). Offen sein für Neues, das habe ich schon immer geliebt.........sich verändern und sich dabei treu bleiben, ganz meins :-)! Himmlische Wintertage und liebste Grüße,

    bis bald, herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  25. Hallo liebe Birthe,

    Deine Winterbilder vom Meer sind einfach traumhaft. Was gäbe ich dafür, wenn ich mich ins Auto setzen könnte um einfach mal so ans große Wasser zu fahren. Mich trennen zur Adria 5 Stunden Autofahrt und die Alpen und zu deutschen Meeren ca. 1000 km. Also nichts für zwischendurch!
    Aber ich genieße die Bilder!

    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntagabend und morgen einen guten Start in die neue Woche!

    Liebe Grüße,
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  26. ach sind das schöne fotos, ich bin ganz verzückt, ich lebe am meer, auf einer insel, ich bekomme nie genug davon, egal ob sommer oder winter, es ist einfach sachön, jedes wetter hat seinen reiz und immer wieder ist es anders. du hast einen wunderschönen blog, ich komme gerne wieder vorbei, liebe grüße von der insel rügen, mandy die hummelellli

    AntwortenLöschen