Freitag, 24. Januar 2014

Inseln der Glücksmomente




Hallo meine Lieben,
vielenvielen Dank für Eure herzlichen Kommentare,
ich freue mich über jeden einzelnen. 



Heute habe ich mal wieder eine Glücksmomenteinsel für Euch. 
Siehe auch hier.
Dieses alte Vertigo steht in unserem Flur, von dem aus
es auf unseren Minibalkon geht.
Das gute Stück stammt von meiner Oma
und ich liebe es.






Die beiden Schälchen habe ich neulich bei Depot entdeckt
und mich sofort in sie verguckt.
Die Farbe finde ich ganz faszinierend,
genau richtig für diesen farblosen Frühlingswinter.
O.k. inzwischen ist es etwas kälter geworden.
Ich schaue nur hin und habe gleich gute Laune. 





Eigentlich wollte ich Tulpen für die Vase haben, aber
die Zweige fand ich dann doch passender. 
Außerdem möchte ich Tulpen ja immer erst frühestens 
im Februar kaufen.
Hmm, das ist noch 1 Woche.
Na ob ich das aushalte, wo ich Eure tollen Sträuße immer sehe...












Ich wünsche Euch ein Wochenende voller 
Glücksmomente.
Herzlichst
Birthe




Kommentare:

  1. Hallo Birthe,
    die Zweige sind doch auch sehr schön!!! Und die kleinen Schälchen sind super, zaubern doch auch schon ein kleines bisschen Frühling auf dein wunderschönes Vertigo.
    Mach Dir ein schönes Wochenende, liebe Grüße, Diana

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Birthe,
    die Zweige gefallen mir sehr gut und die
    Schälchen auch, ich muss auch mal wieder zu
    DEPOT :-)).Tulpen kaufe ich immer sofort wenn
    sie in den Geschäften erhältlich sind, leider halten
    sie wegen unseres Ofens immer nur 3 Tage :-(.
    Übrigens sehen die beiden Bilder ja klasse aus.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße.Christina

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Birthe,
    das sieht so schoen aus mit den Zweigen auf dem alten Moebelstück.
    Auch die Schaelchen sind klasse!
    Ein schoenes Wochenende,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Birthe
    Der Schrank ist toll. Was ganz Besonderes.
    So schön wie Du voller Liebe zu diesem
    schönen Stück mit viel Geschichte schreibst.
    Die Depotschalen sind klasse.
    Lustig, ich hatte auch den Vorsatz erst ab Februar Tulpen ins Haus zu holen.
    Die Betonung liegt bei hatte ;o) seit 5 Tagen sind meine Vasen mit
    diesen so schönen Blumen gefüllt.
    Alles Liebe,
    Lina

    AntwortenLöschen