Donnerstag, 5. Mai 2016

Inselurlaub










Haaaalllo meine Lieben,
hier sind sie nun, meine versprochenen Inselbilder.

Ich habe euch ein buntes Potpourri aus den schönsten Momenten zusammengestellt 
und hoffe, es gefällt euch genauso wie mir. 






Ich finde, die dänische Insel Römö ist eher eine Sommerinsel. 
Wir kamen uns teilweise vor, als wären wir allein auf weiter Flur. 
Aber ich mag das ja und habe es sehr genossen.
Am meisten gab es WIND. 
Morgens-mittags-abends. 
Mal mehr, mal weniger.
Ganz faszinierend fand ich dieses Sandtreiben am endlos langen Strand...







Gewohnt haben wir in dem zauberhaften roten Strohdachhäuschen dort oben,
frisch renoviert, 
an das wir durch einen netten Zufall gekommen sind. 






Ohne diesen Zufall wären wir glaube ich auch nicht auf der Insel Römö gelandet, 
denn die stand bis jetzt noch nicht auf meiner "Hinwollenliste".






Aaaaaber, es hat sich gelohnt. Zum Entspannen absolut zu empfehlen.
Und wer Pferdeliebhaber und Reiter ist, so wie ich, dem kann ich es auf jeden Fall empfehlen. 
Herrlichste Reitwege über der ganzen Insel verteilt. 
Das Gebiet um Havneby ist besonders schön. 







Aber man kann nicht nur toll ausreiten, sondern auch wunderbar Fahrrad fahren.
Auch das habe ich in vollen Zügen genossen.
Zumindest als ich den Wind im Rücken hatte... ;-)))







Blick aus dem Schlafzimmerfenster.
Rehbesuch hatten wir des öfteren. 
Überall auf der Insel sind diese herzigen Gefährten zu sehen.



















Einfach mal ohne Worte....




















Blick aus dem anderen Schlafzimmer. 







Schockverliebt.......













Und hier seht ihr den Grund, 
warum wir in dem Häuschen gelandet sind. 
Ich könnte jetzt gemein sein und euch raten lassen...
Mache ich einfach :-) 







Wie in alten Zeiten......
Soooooschööööön.
Das Mädchen hätte ich am liebsten mitgenommen.
Leider hatten wir gerade keinen Anhänger dabei....










Und falls IHR nun auch Lust habt, euren Urlaub auf Römö zu verbringen, 
dieses Häuschen kann man mieten.

Ich möchte darauf hinweisen, das dies keine Werbung ist, 
sondern eine freundliche Empfehlung meinerseits, als Dank an die lieben Vermieter.


Und wer hier schon lange liest, weiß, dass es nicht bei diesem einen 
Dänemarkpost bleibt.

Bis bald,
eure Birthe 











Kommentare:

  1. Liebe Birthe,
    wunderschöne Fotos hast du wieder mitgebracht. Die Meeres- und Strandbilder strahlen für mich eine einzigartige Ruhe aus. Ich habe deinen Post sehr genossen. Das fünfte Foto ist toll!
    Ich wünsche dir einen schönen Feiertag!
    Ganz liebe Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Birthe,
    das sind wunderschöne Fotos, ich war auch schon mal dort, wenn auch nur kurz für einen Tagesausflug.
    Wie entzückend das Pferd ist, alles Traumeindrücke.
    Alles Liebe und danke für die schönen Fotos
    von Herzen Tatjana

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Birthe,
    bei jeder Zeile bemerke ich das du wundervolle Erinnerungen mitgenommen hast.
    Deine Bilder zeigen eine unberührte schöne Landschaft, in der es sich gut abschalten lässt.
    Diese Weite....einfach nur schön.
    Hab noch einen schönen Feiertag,
    alles Liebe,
    Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Birthe, wundervolle Fotos zeigst Du. So schöne Momente hast Du festgehalten.
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Birthe,
    dort kann man bestimmt wunderbar entspannen und kommt gut erholt zurück!
    Ich liebe Pferde auch sehr und hätte wohl auch mit den Vierbeinern gekuschelt:)
    Sehr schöne Fotos!
    GGLG Kristin

    AntwortenLöschen
  6. Oh schön ich darf einen Urlaub machen mit Birthe, danke!!!
    Der ist ja wirklich toll gewesen, schön, dass wir dabei sein dürfen!!!
    Ich genieße so kleine Reisen....
    natürlich nur durch dein Teilen und den schönen vielsagenden Fotos möglich!!!

    Ganz liebe dankbare Grüße
    heute von Monika*

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Birthe,
    das war bestimmt ein toller Urlaub, so richtig zum Erholen.
    Schöne Bilder sind dabei.
    Und Urlaub am Meer geht doch immer.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Birthe,
    Du hast zwischendurch selbst gesagt "Ohne Worte".
    Es ist traumhaft, Deine Fotos sehen schon so toll aus,
    das ich mich fühle, als wenn ich grad selbst dort war.
    Toll.
    GGGLG
    Claudia

    AntwortenLöschen
  9. So beautiful. I love it.
    http://momentsfrozentime.blogspot.nl/

    AntwortenLöschen
  10. Huhu Birthe,
    was für herrliche Dänemarkbilder.....
    Da bekommt man gleich Lust auf Urlaub.....
    Im Sommer sind wir auf der Insel Seeland......
    Ganz liebe Grüße
    jen

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Birthe,
    was für eine wunderschöne Gegend und so hübsche Häuschen.Die Pferdchen sind total süß, besonders das gescheckte Pony!
    Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
    Christine

    AntwortenLöschen